Arkheim - Realms at War

Für Strategie-Fans!

Bonus-Paket

Als Spieler von WEB.DE GAMES bekommen Sie ein extra Bonuspaket im Wert von 10 Euro geschenkt. Sie erhalten Ihre Schatztruhe nach Beendigung des Tutorials.

Dieses enthält:

  • 1 zustätzlichen Bauslot
  • 15x Pfote des Hasen (reduziert Bauzeiten um 5 Minuten)
  • 10x Flügel des Falken (reduziert Bauzeiten um 15 Minuten)
  • 5x Rad des Streitwagens (reduziert Bauzeiten um 1 Stunde)
  • 5x Alchemist (wandelt Ressourcen um)
  • 5x Notration (Produktionsnachschub wird unverzüglich geliefert)
Über das Spiel

Tauchen Sie ein in die Welt von Arkheim, dem neuen Strategie-Schwergewicht der Schöpfer des weltweiten Online-Klassikers Travian: Legends. Verwalten Sie hinter den sicheren Mauern Ihrer Stadt Truppen und Rohstoffe, um gemeinsam mit Ihren Verbündeten den unerbittlichen Wettlauf um geheimnisvolle Schätze, Ländereien und unerreichte Macht für sich zu entscheiden – und das gleichzeitig auf verschiedenen Plattformen. Denn Arkheim - Realms at War verknüpft die strategische Tiefe eines PC-Strategiespiels mit der Zugänglichkeit einer App.

Arkheim ist das Überbleibsel eines einst legendäreren Kontinents, der in einem kataklystischen Ereignis fast vollständig zerstört wurde. Seitdem haben sich aus schwebenden, magischen Überresten mehrere Inseln gebildet, auf denen nun alte Reliquien und Versprechen nach Macht neue Entdecker anziehen. Getrieben von einer Prophezeiung über den Aufstieg der Auserwählten ins Ewige Licht wird der zerrissene Kontinent aufs Neue besiedelt, von den Spielern.

Diese verbünden sich dabei auf der Jagd nach Mondsteinen zu mächtigen Reichen. Denn nur mit der Macht dieser Steine können sie im späteren Spielverlauf auf höhere und beeindruckendere Inseln aufsteigen. Als eingeschworene Gemeinschaft entscheidet man über die Geschicke des eigenen Reichs: Wo breitet man sich aus, welche Gegner greift man an und welche Angriffe wehrt man ab. Ein ewiges Abwägen, denn auf Arkheim rivalisieren sich die Reiche fortwährend, um ihr eigenes Territorium zu erweitern und die Mondsteine der anderen zu erobern.

Zentrum der Macht und Mittelpunkt eines jedes Reiches bildet ein mächtiges altertümliches Konstrukt, ein sogenannter Ark. Mit Hilfe der Mondsteine wird die Energie der Monde Arkheims gebündelt, und in den Ark übertragen. Dies wiederum stärkt das gesamte Reich bei der Produktion von Rohstoffen und der Ausbildung von Truppen.

Spieler haben die Wahl, als Elfen oder Zwerge zu spielen und bauen ihre fantastisch in Szene gesetzte Stadt nach eigenem Belieben auf. Auch im Kampf können sich Spieler nach ihren Wünschen entfalten. So wird eine Armee nicht nur aus vielfältigen Truppen zusammengesetzt, sondern auch zwischen verschiedenen Kriegsfürsten kann gewählt werden, die mit einzigartigen Persönlichkeiten und Fähigkeiten ihre Armeen anführen. Besonders ist, dass die eigene Stadt nie zerstört werden kann, und so Spieler niemals komplett den Anschluss verlieren.

Ganz im Gegensatz zu den Inseln, auf denen die Reiche in epischen Schlachten aufeinandertreffen. Neben strategisch platzierten Türmen zur Erweiterung des Reiches geht es um die Erschließung wertvoller Vorräte und die Eroberung seltener Tore. Zu späteren Mondphasen können Reiche durch diese Tore zu höheren Inseln aufsteigen. Dort warten ertragreichere Rohstoffquellen und neue strategische Elemente, die den Krieg unter den Reichen weiter zuspitzen und Spieler immer neu herausfordern.

So bildet sich eine Art Ligasystem, in dem sich Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten messen können. Um aufregende Kämpfe noch weiter zu fördern, bedeutet sogar der Verlust der eigenen Armee nicht das militärische Ende. Im Kampf gefallene Truppen können in der eigenen Stadt kurzeitig beschworen werden. Diese können den Spieler in die Katakomben unter der Stadt begleiten, um Arkheims Vergangenheit zu erforschen. Dort warten magische Ausrüstungen, aber auch unheimliche Dämonen, die nur von den furchtlosen Gefallenen besiegt werden können.

Eine Spielrunde dauert ca. zehn Wochen. Innerhalb dieser Zeit werden mehrere Mondphasen durchlaufen, deren Höhepunkt die Dreieinigkeit der Vollmonde bildet. In dieser aufregenden finalen Phase entsteht ein Wettrennen der Reiche. Hier entscheidet sich, wer am schnellsten und effektivsten die Dämonen, die Arkheim in einem Paukenschlag zurückerobern wollen, besiegt. Die Sieger werden als die Auserwählten gekürt, die sowohl ins Ewige Licht als auch die Liste der Gewinner von Arkheim – Realms at War aufsteigen können.

  • Von den Machern des preisgekrönten Spiels Travian: Legends
  • Ausgereiftes MMO-Strategiespiel der nächsten Generation
  • Faszinierende Fantasiewelt mit Tiefe und wunderschöner Grafik
  • Teamplay statt Pay-to-Win, zusammen sind wir stärker
  • Spieldynamik − PvP und PvE für breite Spielerbasis (Midcore und Hardcore)
  • Mehrsprachige Server